Matratzen

Wie man sich bettet, so schläft man.

Fast ein Drittel unseres Lebens verbringen wir im Bett. Aber sind wir deshalb automatisch auch ausgeschlafen? Jeder weiß, dass für einen gesunden und regenerierenden Schlaf nicht nur die Dauer verantwortlich ist, sondern ebenso seine Qualität. Wie man sich bettet, so schläft man.

Schlafen Sie sich gesünder und leistungsfähiger
Eine zu harte oder zu weiche Matratze kann dazu führen, dass wir uns zu häufig drehen und unruhig schlafen. Muskelverspannungen bis hin zu Wirbelverschiebungen können die Folge sein. Herz- und Kreislaufbeschwerden, Kopfschmerzen, auch Bluthochdruck und ein geschwächtes Immunsystem können durch einen ungesunden Schlaf verursacht werden. Niemand kann uns erholsamen Schlaf garantieren. Auf Matratzen, die den gesamten Körper gleichmäßig entlasten und Körperfehlstellungen verhindern helfen, schlafen Sie besser und vor allem gesünder.

Daher sollten wir die Möglichkeit nutzen, Entspannung, Lebens- und Schaffenskraft auch im Schlaf zu tanken.
Ein schöneres Kompliment, als „ausgeschlafen zu sein“, kann uns wohl niemand machen. DERMAPUR® verhilft Ihnen dazu.